Bär technische Federn GmbH

Produktion

Unsere Zug- und Druckfedern werden auf Federwindeautomaten deutscher Produktion gefertigt. Druckfedern werden ab einer Drahtstärke von 0,5mm auf Federenden- Schleifautomaten geschliffen.

Bei Zugfedern werden die Ösen auf Handautomaten angebogen.

Schenkel,- Torsions- und Drehfedern werden von Hand auf Wickelbänken gewickelt und mit individuellen Biegewerkzeugen hergestellt.

Alle Federn mit Außnahme von Zug- und Druckspiralen werden von uns themperaturbehandelt (Anlaßthemperatur 200-250°C).

Federn aus Stahldraht DIN 2076 werden nach dem Anlassen aus Korrosionsschutzgründen eingeölt.

Durch die Fertigung von Hand, sind wir in der Lage auch federähnliche Drahtbiegeteile in Kleinstserie kostengünstig herzustellen. Dies ist insbesondere für Reparaturen und Neuentwicklungen eine schnelle und unkomplizierte Lösung.